Review: Mövenpick Hotel & Residences Nairobi, Kenia

Karibu – Willkommen in Nairobi, der Hauptstadt Kenias. Nairobi glänzt durch seine Internationalität und ist gleichzeitig so pulsierend, wie man es von zahlreichen Städten Afrikas gewohnt ist. Neben Einkaufsmöglichkeiten in den vielen Shopping Malls bietet Nairobi einen Golfplatz und Museen. Zudem ist Nairobi sehr „grün“, beherbergt es doch den Nairobi National Park, welcher als einer der zahlreichen Nationalparks Kenias zum Game Drive einlädt. Im Folgenden stellen wir euch das Mövenpick Hotel & Residences Nairobi vor, welches zu den jüngsten Hotels Nairobis (Eröffnung im April 2018) gehört.

Generelle Details zum Hotel:

Name: Mövenpick Hotel & Residences Nairobi
Klasse: 5***** Sterne
Adresse/ Lage: Mkungu Close, Westlands, 49719 Nairobi, Kenia
Ausstattung: Kostenloses WLAN, Swimming-Pool, Spa, Fitnessclub, Tagungsräume, Ballsaal
Preis pro Nacht: ab 130 Euro
Website: Link

Die Lage des Mövenpick Hotel & Residences Nairobi 

Das Mövenpick Hotel & Residences Nairobi liegt im Stadtteil Westland und ist somit etwa 20 km, bzw. ca. 30 Minuten Fahrt vom Flughafen (Jomo Kenyatta International Airport) entfernt. Tipp: erfahrene Taxi- oder Uber-Fahrer in Nairobi kennen oft Wege, um die verstopften Hauptstraßen zu umfahren. Als Selbstfahrer könnte etwas mehr Zeit für die Strecke anfallen. Bei Bedarf bietet das Hotel einen Flughafentransfer. Nur 900m entfernt bietet die Westgate Shopping Mall die Möglichkeit, seiner Shopping-Laune freien Lauf zu lassen. Der Nairobi National Park liegt etwa 20 km vom Mövenpick Hotel & Residences Nairobi entfernt.

Der Check-In des Mövenpick Nairobi

Der Check-In ist ab 14 Uhr möglich (Check-Out bis 12 Uhr) und wurde durch das sehr freundliche Personal in kürzester Zeit abgeschlossen.

Das Hotelzimmer des Mövenpick Nairobi

Die Zimmer des Mövenpick Hotel & Residences Nairobi sind groß und geräumig. Das Gepäck findet in einem großzügigen und abgetrennten Raum Platz, in welchem sich auch die Möglichkeit bietet, Kleidung und Schuhe einzuräumen. Das Bad überzeugt ebenfalls durch seine Größe und verfügt über eine große Dusche mit Bodeneinstieg sowie eine gesonderte Badewanne. Seife, Body Lotion, Duschgel, Shampoo und Conditioner von eco fresh laden dazu ein, sich Afrikas wundervollen goldroten Sand vom Leib zu waschen. Die Betten sind bequem und ebenfalls von angenehmer Größe.

Essen & Trinken im Mövenpick Nairobi

Das Frühstück wird im Beluba, einem der Restaurants des Hotels, bereitgestellt. Das Beluba ist groß und einladend mit stilvoller Einrichtung. Das Frühstücksbuffet ist sowohl auf die westliche als auch auf die afrikanische Kultur angepasst, erfüllt die hohen Erwartungen, die man an ein Hotel der Mövenpick-Kette hat, jedoch nicht im vollsten Umfang. Unter anderem waren die Brötchen sehr trocken und die Auswahl an Marmeladen sowie Wurst und Käse doch sehr dürftig.

Was wir aufgrund unseres kurzen Aufenthaltes leider nicht begutachten konnten war das Restaurant The View im 24. Stock, welches zu schweizerischem Essen einen 360-Grad-Rundblick über Nairobi bietet.

Meilentomate Fazit

Das Mövenpick Hotel & Residences Nairobi überzeugt vor allem durch seine großen Zimmer und die stilvolle Eingangshalle. Wir persönlich würden für einen Aufenthalt in Nairobi allerdings das DoubleTree by Hilton Nairobi Hurlingham empfehlen, welches dem Mövenpick Hotel & Residences Nairobi hinsichtlich Qualität in nichts nachsteht und preisgünstiger ist. Insbesondere durch die Benefits mit dem HHonors Gold Status wie kostenloses Frühstück, Zimmer Upgrade und Late Check Out wird der Aufenthalt auch noch zusätzlich versüßt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.