Commerzbank: 10.000 Miles & More Prämienmeilen für ein Girokonto kostenlos

Für die Beantragung eines Commerzbank Girokontos gibt es ab sofort wieder 10.000 Miles & More Prämienmeilen Willkommensbonus. Das Girokonto ist kostenlos, sofern ihr einen monatlichen Geldeingang von mindestens 1.200 Euro erzielt und das Konto privat nutzt. Gültig ist die Aktion bis zum 31.03.2018.


Alle Details zu dem Commerzbank Girokonto:

  • 10.000 Miles & More Prämienmeilen Eröffnungsbonus für Miles & More und Frequent Traveller.
  • 12.000 Miles & More Prämienmeilen Eröffnungsbonus für Senatoren.
  • 15.000 Miles & More Prämienmeilen Eröffnungsbonus für HON Circle Member.
  • Kostenloses Girokonto ab 1.200 Euro monatlichen Geldeingang.
  • Kostenlose Überweisungen und kostenlos Bargeld bei sämtlichen Filialen der Cash Group (Commerzbank, Deutsche Bank, HypoVereinsbank, Postbank)


Wie erhalte ich 10.000 Miles & More Prämienmeilen kostenlos?

Zunächst ist das Angebot nur gültig, wenn noch kein Bankkonto bei der Commerzbank bestanden hat. Das heißt, wer die Aktion schon einmal abgeschlossen hat, erhält keine Prämienmeilen. Ist diese Bedingung erfüllt muss nur das Girokonto eröffnet werden, um Anspruch auf die Meilen zu erhalten.

Die Meilen werden nach Eröffnung des Girokontos ca. vier bis sechs Wochen nach Erhalt der Startunterlagen gutgeschrieben.

Bei der Commerzbank gibt es im Januar für die Eröffnung eines Girokontos 10.000 Prämienmeilen kostenlos.

Ist das Commerzbank Girokonto kostenlos?

Das Girokonto ist kostenlos bei privater Nutzung und ab einem monatlichen Geldeingang von mindestens 1.200 Euro. Sonst werden 9,90 Euro Monatsbeitrag und 1,50 Euro je Inlands-/SEPA-Überweisung fällig.

Meilentomate Fazit

Die Commerzbank erhöht wieder die Prämie bei ihrem Girokonto. Während von Oktober bis Dezember 2017 nur 5.000 Miles & More Prämienmeilen für das Girokonto vergütet wurden, gibt es jetzt den doppelten Bonus. Wer noch kein Konto bei der Commerzbank besitzt, hat nun die Möglichkeit kostenlos 10.000 Prämienmeilen zu generieren.

Kommentar verfassen