Review: Holiday Inn Express Sankt Petersburg Sadovaya, Russland

Wo befindet sich eigentlich das höchste Gebäude Europas? Hoch im Norden, um genauer zu sein: Sankt Petersburg, Russland – wer immer noch auf dem Schlauch steht – das Lakhta Gebäude mit 462 Metern.

Auch bekannt als Leningrad oder Petrograd bietet Sankt Petersburg mit ca. 2.300 Palästen und Schlössern eine wunderbare Vielfalt an Kultur und Architektur. Nicht umsonst ist diese Stadt bereits seit vielen Jahren Weltkulturerbe der UNESCO.

Ich war einige Tage in der Stadt und habe mich aufgrund der Lage und dem Preis von nur 35 Euro/ Nacht für das Holiday Inn Express St. Petersburg in Sadovaya entschieden. Das Hotel ist in einem wunderbaren Gebäude aus dem 18. Jahrhundert untergebracht.

Generelle Details zum Hotel

Name: Holiday Inn Express – St. Petersburg – Sadovaya
Klasse: 4****Sterne
Adresse/ Lage: Sadovaya Street 62 , St. Petersburg 190068, Russland
Ausstattung: Kostenloses WLAN, kostenloses Frühstück, Innenpool, Klimaanlage, Business Center
Preis pro Nacht: ab 35 Euro
Website: Link

Die Lage des Holiday Inn Express Sankt Petersburg

Das Holiday Inn Express liegt ca. 30 Minuten vom internationalen Flughafen Pulkowo entfernt. Generell ist der Flughafen recht schnell und einfach via Taxi zu erreichen. Alternativ ist auch ein Transfer via öffentliche Verkehrsmittel (Bus/ U-Bahn) binnen einer Stunde möglich.

An sich liegt das Hotel recht zentral – unter anderem ist das Mariinski-Theater nur 10 Minuten entfernt. Alle weiteren Attraktionen der Stadt wie bspw. die Eremitage, Isaakskathedrale oder Insel Neu-Holland sind binnen 30 Minuten fußläufig erreichbar. Wer Städte gerne zu Fuß erkundet, findet bei diesem Hotel eine gute Ausgangsbasis für Erkundungen.

Für alle, die es etwas bequemer mögen, ist der Gang zur nächste U-Bahn Station ratsam. Diese liegt vom Hotel ca. 10 Minuten entfernt. Ich kann jedem nur empfehlen mindestens einmal mit der U-Bahn zu fahren. Die Stationen in St. Petersburg sind künstlerisch sowie architektonisch sehr beeindruckend! Die längste Rolltreppe der Welt befindet sich ebenfalls im hiesigen U-Bahn-Netz (Station „Admiralteyskaya“). Eine Fahrt darauf dauert mehr als drei Minuten, und das trotz der schon hohen Geschwindigkeit der Rolltreppen!

Der Check-In

Der Check-In ist ab 14 Uhr möglich (Check-Out um 12 Uhr). Nach kurzer Sichtung der Pässe wurden die Zimmerkarten direkt ausgestellt, sodass der gesamte Vorgang nur ca. zwei Minuten gedauert hat.

Das Personal beim Check-In war sehr informativ/ kommunikativ und bot direkt Hilfe zu Ausgehmöglichkeiten bzw. Sehenswürdigkeiten an. Ein sehr freundlicher und warmer Check-In, der positiv in Erinnerung bleibt!

Das Hotelzimmer

Die Zimmer im Hotel sind recht einfach gehalten. Neben einem bequemen Bett bieten die Zimmer einen TV und eine kleine Sitzecke mit Tisch. Selbstverständlich gibt es kostenlose Wasserflaschen sowie eine Auswahl an Tee und Instant-Kaffee. Für die Zubereitung der Getränke steht ein Wasserkocher bereit.

Ebenfalls vorhanden ist ein Bügeleisen/-brett, sodass sich dieses Hotel auch ideal für Geschäftsreisen eignet. Das Bad beinhaltet alle notwendigen Basics. Es gibt eine schöne Duschkabine, Shampoo und Seife. Wer eine Nagelfeile oder andere Utensilien (Zahnbürste etc.) benötigt, kann sich diese bei der Rezeption abholen.

Essen & Trinken

Die Mahlzeiten (Frühstück, Mittag- und Abendessen) werden im Erdgeschoss direkt neben der Rezeption angeboten.

Das Frühstück

Sämtliche Zimmerraten werden inkl. Frühstück angeboten, sodass dieses als kostenlos angesehen werden kann.

Allerdings handelt es sich bei dem kostenlosen Frühstück um eine nette Zugabe, die noch deutlich Potential (nach oben) hat. Die Auswahl des Buffetts sowie die Qualität der Speisen/ Getränke war recht dünn. Die Brötchen waren pappig, der Kaffee wässrig und das Rührei schwamm leider in einem nicht definierbaren Sud. Für einen kleinen Snack am Morgen kann man dort sicherlich Frühstücken. Im Großen und Ganzen war es allerdings mehr als enttäuschend.

Dennoch möchte ich nochmals darauf hinweisen, dass das Frühstück eine kostenlose Zugabe des Hotels ist. Hierfür werden keine zusätzlichen Kosten fällig. Meines Erachtens wäre es sinnvoller das Frühstück nicht als Standard bei jeder Buchung zu integrieren, sondern vielmehr eine Zimmerrate ohne Frühstück zu günstigeren Konditionen anzubieten.

Aufgrund der hohen Besucheranzahl war es leider nicht möglich Fotos anzufertigen.

Das Mittag- und Abendessen

Da ich im Hotel nur Frühstück zu mir genommen habe, ist eine Bewertung des Mittag- und Abendessens leider nicht möglich.

Einfach und unkompliziert Hotels buchen

Für die einfache und unkomplizierte Buchung des Holiday Inn Express Sankt Petersburg empfehle ich euch die Seiten von Expedia.de oder Hotels.com. Dort ist die Buchung des Hotels binnen weniger Minuten möglich. Wenn ihr zusätzlich per Zahlart Kreditkarte zahlt ist das Sammeln von Meilen möglich.

Meilentomate Fazit

Das Holiday Inn Express St. Petersburg besticht durch seine Lage und vor allem durch seinen grandiosen Zimmerpreis von nur 35 Euro/ Nacht. Die Zimmer sind mit allen Basics ausgestattet, sauber und vor allem nicht hellhörig. Abzug gibt es allerdings beim inkludierten Frühstück, welches während meines Aufenthaltes leider nicht überzeugen konnte.

Wer eine Unterkunft mit einem grandiosen Preis-Leistungs-Verhältnis in St. Petersburg sucht, sollte definitiv in dieses

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.